耶利米書


《新標點和合本》

第四十七章


有關非利士的話
47:1 法老攻擊迦薩之先,有耶和華論非利士人的話臨到先知耶利米。
47:2 耶和華如此說:有水從北方發起,成為漲溢的河,要漲過遍地和其中所有的,並城和其中所住的。人必呼喊;境內的居民都必哀號。
47:3 聽見敵人壯馬蹄跳的響聲和戰車隆隆、車輪轟轟;為父的手就發軟,不回頭看顧兒女。
47:4 因為日子將到,要毀滅一切非利士人,剪除幫助泰爾、西頓所剩下的人。原來耶和華必毀滅非利士人,就是迦斐託海島餘剩的人。
47:5 迦薩成了光禿;平原中所剩的亞實基倫歸於無有。你用刀劃身,要到幾時呢?
47:6 耶和華的刀劍哪,你到幾時才止息呢?你要入鞘,安靖不動。
47:7 耶和華既吩咐你攻擊亞實基倫和海邊之地,他已經派定你,焉能止息呢?


《環球聖經譯本》

第四十七章


關於非利士的預言
1 法老攻擊迦薩以先,耶和華論到非利士人的話臨到耶利米先知。
2 耶和華這樣說:「看哪!有水從北方漲起,成為漫溢的洪流,淹沒大地和其上的一切,淹沒城鎮和其中的居民;世人要呼叫,地上所有的居民都要哀號。
3 因為壯馬蹄聲噠噠,戰車轔轔,車輪轆轆,作父親的雙手發軟,無力回頭照顧兒女。
4 日子將到,非利士人將全遭毀滅,所有援助推羅和西頓的倖存者都被剪除,因為耶和華要毀滅非利士人,就是迦斐託島的餘民。
5 迦薩剃光頭髮,非利士人剩餘的力量亞實基倫啞口無言!你們割傷自己的身體要到幾時呢?」
6 耶和華的刀劍哪,你要到幾時才停止殺戮呢?請你入鞘,休息靜止吧!
7 但耶和華既向他發了命令,他又怎能停下來呢?他已經指派他去攻擊亞實基倫和那沿海之地。













BasisBibel

Kapitel 47


Gerichtsworte gegen die Philister
Jeremia 47,1-7
Über die Küstenbewohner wird Krieg hereinbrechen
1 Es folgt eine Botschaft für die Philister. Der Prophet Jeremia erhielt sie, bevor der Pharao Gaza eroberte. Damals kam dieses Wort des Herrn zu Jeremia:
2 So spricht der Herr: Seht her! Aus dem Norden rauscht Wasser heran und wird zu einem reißenden Strom. Es überflutet das Land und alles, was darin ist: die Städte und ihre Bewohner. Die Menschen schreien und alle im Land klagen.
3 Denn die Hufe der Schlachtrosse donnern, die Streitwagen dröhnen und ihre Räder poltern. Selbst Eltern schauen sich nicht mehr um, wo ihre Kinder bleiben – so mutlos und verzweifelt sind sie.
4 Denn der Tag kommt, an dem alle Philister ausgelöscht werden. Wer überlebt hat und Tyros und Sidon verteidigen will, wird sterben. Denn der Herr löscht die Philister aus, er bringt dem Rest der Insel Kaftor den Tod.
Auch Gaza und Aschkelon wird es treffen
5 Gaza trägt Trauer, seine Bewohner haben sich den Kopf kahl geschoren. In Aschkelon herrscht Totenstille, auch im Rest des Landes, entlang der Küste. Du Land der Philister, wie lange willst du dir selbst Schnittwunden zufügen?
6 O du Schwert des Herrn, wann hörst du endlich auf zu wüten? Kehre zurück in deine Scheide! Hör endlich auf und halte ein! –
7 Wie kann es denn aufhören? Der Herr hat ihm doch befohlen, in Aschkelon und im Gebiet am Meer zu wüten! Dorthin hat er es bestellt.